Sie sind hier

IPZV Longierabzeichen Stufe I oder II

10/05/2018 to 12/05/2018

Vorbereitungslehrgang auf das IPZV Longierabzeichen Stufe I oder II

Stufe I: praktische Übungen in der Longenarbeit im Schritt, Trab und Galopp, in Übergängen und Handwechseln, richtiger und sinnvoller Einsatz von Körpersprache und Hilfen

Stufe II: Einsatz und Wirkung von Hilfszügeln, Einsatz der Longenarbeit in der Ausbildung und im Training von Pferden, Erkennen und Verbesserung von Takt, Anlehnung und Losgelassenheit

Das IPZV Longierabzeichen Stufe II ist Voraussetzung für Trainer C Anwärter.

Selbstverständlich ist die Teilnahme am Kurs auch für Ungeübte möglich. Mit oder auch ohne Prüfungsteilnahme.

Beginn: Donnerstag 14 Uhr (vormittags findet das Seminar Freiheitsdressur statt, eine gute Vorbreitung für das Longieren)

Ende des Kurses: Samstag gegen 12 Uhr

Prüfung: vorraussichtlich Samstag ab 14 Uhr

Kosten Stufe I: 180 Euro mit Schulpferd, 160 Euro mit Privatpferd; jeweils zzgl. Prüfungsgebühr

Kosten Stufe II: 220 Euro mit Schulpferd, 200 Euro mit Privatpferd; jeweils zzgl. Prüfungsgebühr

 

Thanks toMM